EnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish
  • Startseite
        • Info Guide

          Erfahrungsberichte

  • Kontaktieren Sie uns

Mögliche Nebenwirkungen und Anzeichen einer Überdosierung

CBD für Hunde & Katzen canna oil

„Meine Katze/mein Hund hat erbrochen…, hat Durchfall…, kratzt sich… usw.“
Erbrechen, Durchfall, aber auch kratzen, oder lecken, oder ähnliche Symptome haben NICHT zwangsläufig was mit der Gabe, unserer CBD-Produkte zu tun!
Viele Tierhalter meinen jedoch, dass es sich dabei um mögliche Nebenwirkungen und Anzeichen einer Überdosierung handelt.

Auch ein Tier, das CBD bekommt, kann einen Infekt bekommen, mal erbrechen, weil ein Haar quer sitzt, das Futter geschlungen wurde usw… Halten solche Symptome an, solltest Du zu Eurem Tierarzt gehen!
In sehr seltenen Fällten kann eine Hanfallergie auftreten, das zeigt sich aber bereits nach der ersten Einnahme und nicht erst nach Tagen, Wochen, oder Monaten!

 

Die folgenden Nebenwirkungen können in sehr seltenen Fällen auftreten:

  • Erstverschlimmerung (selten)
  • Hanfallergie bei der ersten Einnahme (äußerst selten)
  • KANN zu Beginn Blutdrucksenkend wirken (selten)
  • Mundtrockenheit (selten) (dadurch vermehrtes Trinken)

 

Anzeichen einer Überdosierung:

  • Benommenheit
  • Zurückgezogenheit (apathisch)
  • Gangunsicherheit
  • schwer ansprechbar
  • Übelkeit mit Erbrechen

(damit ist NICHT das Erbrechen gemeint, dass immer mal wieder auftritt, sondern nur, nachdem das Tier eine gewaltige Überdosis erhalten hat – auch nicht bei evtl mal 10 Tropfen auf einmal, anstatt 3-5… eine „Überdosierung“ von bis zu 12 Tropfen ist uns schon bekannt – außer Schläfrigkeit war nichts festzustellen!)

CBD Isolat wird grundsätzlich gut vertragen und führt äußerst selten zu den o.g. Nebenwirkungen.
Sollte Deine Katze/Dein Hund diese, oder auch andere Symptome über einen längeren Zeitraum aufweisen, empfehlen wir eine tierärztliche Untersuchung, da es höchstwahrscheinlich nicht mit dem CBD Öl zusammen hängt!

 

Erfahrungsberichte und Austausch findest Du in der Facebook-Gruppe CBD für Katzen, Erfahrungen, Austausch und Infos.

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Schmerzen bei Katzen

Wie machen sich Schmerzen bei Katzen bemerkbar? Gerade Katzen sind Meister im Verstecken von Schmerzen! Immer mal wieder hören wir, dass sich Katzen vermehrt lecken

Weiterlesen »