• Startseite
        • Info Guide

          Erfahrungsberichte

  • Kontakt

Erfahrungsbericht von Horst

Horst

In Gedenken an Horst – vom Angstkater zum Bauabnahmeleiter
Im Juli 2020 kamen Heike G und ihr Kater Horst in die Gruppe CBD für Katzen, Erfahrungen, Austausch und Infos. Horst hatte damals noch ein großes Angstproblem und nun sollte es rings um das Haus ein Gerüst geben, weil die Balkone erneuert werden sollten…

Stress pur, für den armen König Horst, wie er liebevoll von Heike genannt wird. Heike bestellte für Horst damals noch das Hanföl für Hunde und Katzen von Canna Oil und startete dann mit der Gabe des Öls.

Nach 3 Wochen CBD-Öl war Horst, trotz Baulärm, sehr entspannt und auch seine Kinnakne, die bei Katzen gern auch mal stressbedingt auftritt, wurde immer weniger und er fing auch wieder an, zu spielen.

Heike stellte Fotos von Horst auf Facebook ein, auf denen er entspannt auf dem Rücken lag. In Videos konnte man den Baulärm im Hintergrund hören und sah einen völlig entspannten Horst, der aus dem Fenster schaute, was da wohl los war…

Nach einiger Zeit kam sogar noch ein Kran ans Haus, aber selbst der hat Horst nicht groß interessiert und beim Umstellen des Gerüsts nach einiger Zeit, hat er sogar zugeschaut, ob auch wirklich alles richtig gemacht wird!

Nach und nach bekam Horst einen immer größer werdenden Fanclub, sowohl in der Facebook-Gruppe, als auch bei Canna Oil.

König Horst hat uns alle inspiriert und das tut er auch immer noch!

Horst wurde und wird auch immer noch gern als Beispiel eines Angstkaters genannt und Heikes Erfahrungsberichte über Horst und seinen Werdegang vom Angstkater zum Bauabnahmeleiter, sind dabei sehr hilfreich.

Er bekam später das MCT-Öl und mutierte zum entspannten König Horst, den wirklich nichts mehr erschrecken konnte…

Als die Balkone fertig waren, ging Horst erst mal auf den neuen Balkon und hat den Umbau abgenommen und für gut befunden.

Am 08.12.20 schrieb Heike:

„Gerade eben war es soweit….Horst hat die Abnahme des neuen Balkons beendet.
Er ist ganz aufgeregt aber geht nicht geduckt oder schleichend.
Wir sind so froh‘ dass es das CBD für ihn gibt“

Im Oktober 2021 ging es Horst ganz plötzlich schlecht und zum großen Schreck aller ist er am 21.10.21 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben und hat bei Heike und uns allen eine große Lücke hinterlassen!

Horst passt nun von Oben auf Heike auf und bald werden zwei Kätzchen Horsts Erbe antreten. Zwei Kätzchen, die niemand wollte…. und Horst wird auf sie aufpassen und dafür sorgen, dass sie groß und stark werden!

Unser König Horst, wir werden Dich nie vergessen! ♥

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Lisa Daniela K Foto

Erfahrungsbericht von Daniela K.

Erfahrungsbericht Lymphom-Verdacht Bei meiner Katzenomi Lisa (16 1/2) wurde im Dezember bei einem Abdomen-US ein vergrößertes mesenteriales Lymphknoten-Paket im Darm entdeckt.  Auch die Darmwände waren

Weiterlesen »