EnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish
  • Startseite
        • Info Guide

          Erfahrungsberichte

  • Kontaktieren Sie uns

Depressionen bei Haustieren

Depressionen bei Haustieren – ist das möglich und wie machen sich Depressionen bei einem Tier bemerkbar?

 

Selbstverständlich und leider, kommen auch Depressionen bei Haustieren vor!

Depressionen bei Tieren machen sich ähnlich wie bei Menschen bemerkbar.
Solltest Du die folgenden Verhaltensweisen bei Deinem Hund, Deiner Katze, oder auch anderen Haustieren feststellen, kann es sich dabei um eine Depression handeln!:

 

  • Teilnahmslosigkeit
    Keine Motivation
    Viel Schlaf – mehr als sonst
    Kein Interesse am Spielen
    Schlechtes Fressverhalten
    Aggressionen anderen Tieren, aber auch dem Menschen gegenüber
    Rückzug
    Gesundheitliche Probleme, wie Magen- und Darmerkrankungen usw.
    Unsauberkeit uvm.

 

Im Prinzip kann man sagen, dass auch Tiere die gleichen, bzw. ähnlichen Symptome haben, wie wir Menschen.

Hervorgerufen durch Traumata, oder seelische Überbelastung, entwickeln sich Angst- und Zwangsstörungen, oder eben Depressionen, unter denen die betroffenen Tiere oft eine quälende Last zu tragen haben.

Zuerst einmal, sollte man immer die gesundheitliche Situation abklären, ob nicht vielleicht doch noch etwas anderes dahinter stecken könnte.
Wenn sich dann eine Depression herausstellt, muss man nicht gleich zu einem Antidepressivum greifen – ja, auch für unsere Haustiere gibt es Antidepressiva!

Vielmehr kann man es hier erstmal mit dem Canna Oil Duo 6+3 mit L-Tryptophan versuchen!
Aber auch wenn Dein Tier ein Antidepressivum benötigt, kann das Canna Oil Duo 6+3 sehr gut unterstützend wirken!
Bitte dabei unsere Dosierungsanleitung in den Info Guides beachten!

Und natürlich mit ganz viel Liebe und Ruhe!

Erfahrungsberichte zu Depressionen und die Unterstützung mit CBD, vorwiegend bei Katzen, findest Du in der Facebook-Gruppe

CBD für Katzen, Erfahrungen, Austausch und Infos

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Schmerzen bei Katzen

Wie machen sich Schmerzen bei Katzen bemerkbar? Gerade Katzen sind Meister im Verstecken von Schmerzen! Immer mal wieder hören wir, dass sich Katzen vermehrt lecken

Weiterlesen »