• Startseite
        • Info Guide

          Erfahrungsberichte

  • Kontakt

CBD Öl bei Kaninchen und anderen Kleintieren

kleintiere

CBD für Hunde,Katzen und auch Pferde ist in aller Munde.
Aber was ist mit den Kleinsten unter den Haustieren – was ist mit Kaninchen, Meerschweinchen und Co?

CBD Öl zur Stressbewältigung und Beruhigung von Kaninchen

Die entspannende und beruhigende Wirkung des CBD Öls wirkt sich selbstverständlich auch positiv auf Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster und alle anderen Kleintiere aus und kann ebenfalls gut in der Vergesellschaftung eingesetzt werden.
Gerade Situationen mit vielen Menschen oder in einer ungewohnten Umgebung bedeuten für diese Tiere enormen Stress. CBD Öl reduziert diesen Stress und kann auf diesem Weg die Lebensqualität verbessern.
Selbstverständlich ist es die Aufgabe eines jeden Tierbesitzers solche Situationen möglichst zu vermeiden und den Tieren ein Umfeld zu bieten, in dem sie artgerecht und stressfrei leben können. 

Für alle anderen Situationen, z.B. den Tierarztbesuch, lange Autofahrten, Feiern oder die Silvesternacht – empfiehlt sich CBD.

CBD wirkt aber nicht nur beruhigend, sondern kann auch in anderen Bereichen angewandt werden:

  • jegliche Art von Stress 
  • verschiedenste Schmerzsymtomatiken
  • Arthrose
  • Epilepsie
  • Ataxie
  • Angststörung und posttraumatische

Belastungsstörung

  • Depressionen, Zwangsstörungen
  • Entzündungen und Autoimmunerkrankungen
  • Allergien und Asthma
  • Krebserkrankungen
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Diabetes
  • Schädigung von Leber, Nieren, Lunge und Gehirn
  • Herzinfarkt und Herzschädigung
  • psychisch bedingtem Bluthochdruck
  • Akne und anderen Hautkrankheiten

CBD wirkt antiseptisch, antibakteriell, antipsychotisch, antidepressiv und ist (in der Regel) appetitanregend, auch kann es in Einzelfällen antiviral wirken.
Für die Dosierung beachte bitte die Dosierungsanleitung für Kleintiere!

Bei weiteren Fragen, wende Dich bitte an unsere Mitarbeiter!

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Lisa Daniela K Foto

Erfahrungsbericht von Daniela K.

Erfahrungsbericht Lymphom-Verdacht Bei meiner Katzenomi Lisa (16 1/2) wurde im Dezember bei einem Abdomen-US ein vergrößertes mesenteriales Lymphknoten-Paket im Darm entdeckt.  Auch die Darmwände waren

Weiterlesen »